skip to content

Was ist Farbe?

Farben sind Kinder des Lichtes und Licht ist lebensnotwendig (Goethe).

Farbe ist Licht, aufgeteilt in verschiedene Wellenlängen.

Farben sind Wellenlängen der Energie, die uns als Farben erscheinen, wegen der Fähigkeit des Objekts, die Farben des Lichtes zu absorbieren oder zu reflektieren.

Ein Apfel ist rot, weil er alle Farben absorbiert außer rot.

Was ist Licht?

Die Quantentheorie lehrt, dass Licht nicht nur Welle sondern auch Teilchen ist, dass zwei unterschiedliche Energieformen gleichzeitig im Licht existieren.

„Licht ist das Prinzip, das allen Erscheinungen unterliegt. Wir, unser Körper und unser Geist sind Licht“ (Georg Feuerstein)

„Fünfzig Jahre intensiven Nachdenkens haben mich der Antwort auf die Frage - Was sind Lichtquanten - nicht näher gebracht“ (Albert Einstein)

Immer schon bestand eine mystische Beziehung zwischen Licht und Leben.

Licht und Farbe sind eine Einheit. Ohne Licht existiert Farbe nicht.

Bedeutung und Wirkung von Farben

Licht und Farbe haben sowohl auf den Körper, wie auch auf den Geist eine intensive Wirkung. Bewusst oder unbewusst reagieren wir physisch, mental und emotional auf das Wechselspiel von Farben.

Für physische Reaktionen auf Farben gilt die Grundregel: der rote Bereich des Spektrums erzeugt Spannung, der blaue Bereich wirkt entspannend.

Auf mentaler Ebene verändert Farbe die Wahrnehmung, sodass beispielsweise ein roter Raum kleiner wirkt als ein blauer.

Farben beeinflussen die Gefühle der BetrachterInnen und zwar je nach den körperlichen Empfindungen und den dazugehörigen psychischen Assoziationen, die sich in der persönlichen Entwicklung seit frühester Kindheit herausgebildet haben.

 

Wohnerlebnis

Stehen Sie auf Gelb oder fliegen Sie eher auf rot?
Hier sehen Sie, wie Farbe im Raum wirken kann.

Variationen



Farbkreis nach Johannes Itten

Farbe Licht Raum
Landstraßer Hauptstraße 84/12, 1030 Wien
Mobil: 0676 / 3729600 | Phone: 02244 / 333 60
office@color-buresch.at